Facebook Lite

Facebook Lite für Android

Leichter und schneller - Facebook auf dem Android

Facebook Lite ist die neueste eigenständige App des sozialen Netzwerks, die es auf dem Markt gibt. Sie ist eine reduzierte Version der eigentlichen mobilen App, die sich insbesondere an Geräte mit schlechter Netzwerkverbindung richtet. 

Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • Fast so viele Funktionen wie die Hauptapplikation
  • Einfache Navigation und Durchführung üblicher Aktionen
  • Keine Verzögerung beim Laden von Newsfeed-Daten
  • Die App ist klein und hat eine Größe von weniger als 1 MB

Nachteile

  • Verzögerung beim Hochladen von Fotos
  • Einige Layoutprobleme
  • Keine Video- oder Audiounterstützung

Gut
7

Facebook Lite ist die neueste eigenständige App des sozialen Netzwerks, die es auf dem Markt gibt. Sie ist eine reduzierte Version der eigentlichen mobilen App, die sich insbesondere an Geräte mit schlechter Netzwerkverbindung richtet. 

Überraschend reichhaltige Funktionen

Die zunehmende Verbreitung von Smartphones in immer mehr Teilen der Welt bringt eindeutig neue Herausforderungen mit sich. Unter anderem haben Nutzer in den entsprechenden Ländern oft lückenhafte Internetverbindungen und besitzen zudem Low-End-Geräte. Damit sie Facebook trotzdem problemfrei auf ihren Geräten nutzen können, wurde nun Facebook Lite veröffentlicht.

Obwohl die App viel kleiner ist als ihr normaler Android-Pendant (und somit keine Probleme für Geräte mit wenig Speicher verursacht), fühlt sie sich, was ihre Funktionen angeht, auf keinen Fall "leicht" an. Man kann Beiträge von Freunden kommentieren und liken, einen Status mit Geo-Tags und Fotos veröffentlichen, Nachrichten an Einzelpersonen oder Gruppen senden (ohne aufgefordert zu werden, zum Messenger zu wechseln), Freunde finden, und Gruppen, Veranstaltungen und Seiten einrichten sowie in solchen posten. Es gibt jedoch keinen In-App-Browser (alle Links führen den Nutzer aus der App), noch gibt es Unterstützung für Video und Audio. Das überrascht jedoch nicht - immerhin ist die die App für schlechte Internetverbindungen gedacht.

Optisch sieht die App der Haupt-App von vor einigen Jahren oder einer etwas älteren Version der mobilen Website sehr ähnlich. Facebook Lite behält das Layout der gesamten mobilen App bei, wobei das Seitenscroll-Menü des Newsfeeds, Freundschaftsanfragen, Nachrichten, Benachrichtigungen und Einstellungen ganz oben stehen.

Textlastig

Newsfeed-Daten lassen sich schnell in Facebook Lite laden, auch wenn Stories nach wie vor nicht chronologisch geladen werden. Aber selbst wenn man WiFi benutzt, um Fotos und Status-Updates auf einem Nexus 5 zu veröffentlichen, kommt es zu einigen Verzögerungen, die nichts Gutes verheißen für Nutzer, die nur 2G-Verbindungen auf Geräten am unteren Ende des Marktes haben. Die App verwendet oft Wörter anstelle von Symbolen für häufige Aktionen, was manchmal dazu führt, dass Text vom oberen oder seitlichen Rand der Seite verschwindet. Man wird auch den Unterschied im Layout deutlich bemerken, wenn man das Profil oder die Nachrichten seiner Freunde ansieht, weil es keine Bilder gibt.

Die großen Schaltflächen oben in jedem einzelnen Menü, die Dinge wie "neue Nachricht" enthalten, vereinfachen die Interaktion und machen Facebook Lite für Erstnutzer wirklich einfach zu navigieren. 

Platz nach oben

Während Facebook Lite viele der Funktionen der Android-App beibehält, die sie so beliebt gemacht haben, war die Verzögerung beim Hochladen von Fotos (über WiFi, nicht 3G) überraschend. Im Vergleich zur ursprünglichen mobilen App war sie sogar langsamer. Obwohl die erste Nutzerreaktion seit der Veröffentlichung gut war, hat Facebook noch einiges zu tun, wenn es den Erfolg von Facebook Lite

Top downloads Soziale Netzwerke für android

Facebook Lite

Download

Facebook Lite 137.0.0.10.106

Nutzer-Kommentare zu Facebook Lite

×